A HENDL, A BREZN UND AN OBATZDN !

Leave a Comment















"Griaß God" würden die Bayern sagen. Bald beginnt das 182. Oktoberfest und wir sind 
auch schon im Wiesen-Fieber. :) 

Eine kleine Tischdekoration zum Frühstück mit unseren Servietten "Alp Comic" mit niedlichen Trachtlern, Karo "rot" und "grün" kommt da gerade recht, um Stimmung aufzubauen.




Und zu einem zünftigen Wiesenbesuch darf der Biergartenklassiker "Obatzda" nicht fehlen.
Für Alle die dem Käsegenuss frönen möchten, hier das Rezept:

  • 300g reifer Camembert
  • 100g Butter
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL gemahlener Kümmel
  • 2 TL edelsüßes Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer
  • Schnittlauch
Zubereitung:
Der Käse und die Butter sollten zimmerwarm sein. Die Zwiebel pellen und in feine Würfeln scheiden. Man zerdrückt den Camembert grob in einer Schüssel und vermengt ihn mit der Butter, den Zwiebelwürfeln, Kümmel und dem Paprikapulver bis eine geschmeidige Masse entsteht. Mit Salz und Pfeffer die Masse abschmecken und den Schnittlauch geschnitten darüber streuen. Meist reicht man Brezeln und Radieschen dazu.

Da bleibt nur zu sagen "No a Maß, biddscheen".

"Griaß God" a bavarian would say. The 182. "Oktoberfest" is comming up and we are really thrilled. :)
To get us in the merry mood we´ve got a smallish table decoration for you. Set your table with our napkin "Alp Comic" which has some sweet performers in traditional costumes on it and the napkins "Karo red" and "Karo green".

And the open-air pub classic "Obatzda" mustn´t absent at a hearty "Wiesen".
For all of us who love creamy cheese, here´s the recipe:
  • 300g mellower camembert
  • 100g butter
  • 1 onion
  • 1 Tsp. milled caraway seed
  • 2 Tsp. sweet paprika powder
  • salt and pepper
  • chives

Preparation:
The cheese and the butter should have room temperature. Peel and cut the onion into small cubes. Mash up the camembert in a bowl and combine it with butter, the onion, caraway and the paprika powder until you´ve got a smooth cream. Season it with salt and pepper to taste. Now spread the chives over the cream. And you´re done. The Obatzda is perfect with a pretzel and radish.

There's only one thing left to say, "No a Maß, biddscheen" !

0 Kommentare :

Kommentar veröffentlichen